Dienstag, 27. Januar 2015

LowCarbLiving

Hallo Ihr Lieben,

Wir haben schon so wahnsinnig lange nichts mehr von uns hören lassen und das tut uns wirklich Leid. In den vergangenen Monaten haben wir viele Höhen und Tiefen erlebt, durch die wir uns kämpfen mussten. Trotz alledem haben wir immernoch eine Menge zu sagen und das wichtigste daran ist, dass wir es mit EUCH teilen möchten.

Wenngleich unsere Seelenfein Posts fast durchgehend mit süßen Köstlichkeiten zu tun hatten, so wird es hier in der Zukunft erstmal zwar köstlich weitergehen.... aaaaber nicht mehr ganz so süß.

Der Grund dafür ist eine Ernährungsumstellung, die wir zwei Mädels im letzten Jahr begonnen haben. Im Grunde wussten wir schon seit längerer Zeit, dass unser Problem in der Ernährung die Kohlenhydrate waren. Wassereinlagerungen, Übergewicht, Kopfschmerzen, Umbeweglichkeit und vieles mehr hatte uns das Leben mehr als schwer gemacht. Die Lösung für uns war nun der weitgehende Verzicht auf Kohlenhyrate in Verbindung mit der Verwendung von guten Fetten/Ölen und dem Verzehr von ausreichend Gemüse. Und siehe da, die Pfund purzeln nur so herunter und es fehlt uns an nichts. Wie vielseitig und bunt wir essen, können wir selber nicht glauben... der Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt.

Wir werden Euch hier in regelmäßigen Abständen an unseren Rezepten und Erfolgen teilhaben lassen... wenn Ihr mögt.

Bis bald und bleibt gesund
Sally&Sylle

Kommentare:

  1. ja...da freue ich mich...ich lasse auch die kophlenhydrate abends weg und suche immer nach leckeren rezepten ;o) lg nico

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh ihr Lieben ... wie schön wieder von euch zu hören/lesen !!!!
    Bin gespannt auf eure Rezepte und hoffe, die sind auch für mich als Nichtköchin zu kochen
    und nicht allzu kompliziert *lach*
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Ja, ich bin auch sehr gespannt. Ich lasse auch seit 3 Wochen die KH weg. Und bin noch etwas einseitig in der Ernährung. Morgens Magerquark mit Obst, Mittags gemischter Salat oder div. Gemüsesuppen im Wechsel mit abends. Ich werde satt, alles gut, aber mal eine Abwechslung wäre schön. Für einen Tipp wo ich KH freie Rezepte finde oder kaufe, bin ich dankbar!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Schön, wieder von euch zu hören!!!! Und auf die Rezepte freu ich mich! Der Lieblingsbär braucht das ja nicht, aber mir würde das auch guttun!!! Bin gespannt!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich drauf! .. Eure Bilder machen schon hungrig ;-) Drückerli Doris

    AntwortenLöschen
  6. au ja... gerne Rezepte Bilder und Input... liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen