Donnerstag, 29. Januar 2015

Madel/Quark Toasties

Guten Morgen Ihr da draussen,

weil es unserer Meinung nach bei der Lowcarbernährung mit am wichtigsten ist, einen ordentlichen Brotersatz zu finden, gibt es heute nocheinmal ein tolles Rezept hierzu.

Mandel/Quark Toasties

100 g Mandelmehl
80 g Haferkleie
500 g Magerquark
6 Eier
1 Tl Backpulver
Salz

Alle Zutaten zusammenrühren. Immer zwei Esslöffel voll als kleine Fladen mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Bei 180 °C (Umluft) für 15 Min. backen.

Im Kühlschrank aufbewahrt halten sie sich einige Zeit. Jetzt können sie zum Essen kurz getoastet werden und schmecken auch als Burgerbrötchen super! Wer sie süss mag, gibt anstatt Salz Xucker und vielleicht etwas Zimt dazu.

Lasst es Euch schmecken und bleibt gesund.

Sally&Sylle

Kommentare:

  1. Mädels, danke für dieses verheißungsvolle Rezept. Ich glaub, das muss ich ausprobieren. Sagt, kann man hier auch (wie beim Rezept gestern) statt des Mandelmehls gemahlene Mandeln nehmen? Die hätte ich nämlich noch hier ... Liebe Grüße, Paula

    AntwortenLöschen
  2. Dein Beitrag gefällt mir super gut :) Liebe Grüße :)
    http://mintcandy-apple.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen